Schwerin : Zehn Corona-Neuinfektionen am Sonnabend

von 06. Februar 2021, 17:14 Uhr

svz+ Logo
Die Stadtverwaltung vermeldet am Sonnabend zehn Neuinfektionen.
Die Stadtverwaltung vermeldet am Sonnabend zehn Neuinfektionen.

Der Inzidenzwert sinkt zwar wieder ein bisschen, Schwerin bleibt aber weiterhin über der 100er-Marke.

Schwerin | Am heutigen Sonnabend vermeldet die Stadtverwaltung zehn Corona-Neuinfektionen. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert bleibt damit zwar über der 100er-Marke, sinkt jedoch im Vergleich zum Vortag wieder leicht. Derzeit liegt er bei 110,8. Dadurch bleibt die Landeshauptstadt weiterhin Risikogebiet. Zwei Patienten der Helios-Kliniken positiv Vier Neuinfekti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite