Spektakulärer Einsatz in Schwerin : Wrackangeln im Neumühler See

von 11. Mai 2021, 17:08 Uhr

svz+ Logo
Der Kleinwagen wird vom Abschleppdienst aus dem Wasser gezogen.
Der Kleinwagen wird vom Abschleppdienst aus dem Wasser gezogen.

Polizeitaucher befreien das Trinkwasserschutzgebiet von zwei alten Autos, die im Neumühler See schwammen.

Schwerin | Langsam wird das Seil gespannt. Nach und nach taucht ein Objekt aus dem See auf. Ein Auto. Erst kommt ein Rad zum Vorschein, dann ein Heck – und plötzlich reißt das Seil. Der Wagen rutscht zurück, sinkt aber nicht zu Boden. Zwei mit Luft gefüllte Säcke halten ihn dicht unter der Wasserkante. Markus Rappenhagen bleibt nach außen hin gelassen. Der Poliz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite