Schwerin : Wird in Schwerin ein neuer Supermarkt gebaut?

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 03. Juli 2020, 17:06 Uhr

svz+ Logo
Am Standort der jetzigen Aldi-Filiale in der Lärchenallee könnte ein Nahversorgungszentrum mit Aldi- und Edeka-Markt entstehen,
Am Standort der jetzigen Aldi-Filiale in der Lärchenallee könnte ein Nahversorgungszentrum mit Aldi- und Edeka-Markt entstehen,

Politik diskutiert über Pläne für Einkaufszentrum in Friedrichsthal – Beabsichtigter Grundstückstausch sorgt für Streit

Bekommt Friedrichsthal noch einen Supermarkt? Seit einer ganzen Weile schon liegen die Pläne auf dem Tisch, am Standort der jetzigen Aldi-Filiale in der Lärchenallee neben einem neuen Aldi- auch noch einen Edeka-Markt zu bauen. Aber Teile der Stadtpolitik tun sich offenbar schwer damit, grünes Licht für einen benötigten Grundstückstausch zu geben. Nach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite