Minusgrade in der Landeshauptstadt : Winterwunderland Schwerin

von 18. Januar 2021, 13:23 Uhr

svz+ Logo
Winterwunderland Ostorfer See: Auf der Eisfläche liegt eine dünne Schneeschicht.
Winterwunderland Ostorfer See: Auf der Eisfläche liegt eine dünne Schneeschicht.

Die Seen sind teilweise zugefroren – tragfähig ist die Eisschicht aber nicht.

Schwerin | Endlich ist der Winter auch in Schwerin angekommen. Die meisten Seen sind bereits seit Sonntag mit einer Eisschicht bedeckt. Seit Montag sind sie keine glatten, in der Sonne glitzernden Spiegel mehr, sondern große weiße Flächen. Eine dünne Schneeschicht hat sich auf die Eisfläche gelegt. Polizei warnt vor Betreten Was jedoch schön aussieht und z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite