Arbeiten im Freien : So halten sich die Schweriner bei der Kälte warm

von 10. Februar 2021, 14:08 Uhr

svz+ Logo
Arbeiten sich bei der Kälte warm: Daniel Pockrrandt und seine Kollegen von den Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen Schwerin kümmern sich auch bei Schnee um die Grünpflege.
Arbeiten sich bei der Kälte warm: Daniel Pockrrandt und seine Kollegen von den Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen Schwerin kümmern sich auch bei Schnee um die Grünpflege.

Trotz eisiger Temperaturen müssen einige weiterhin draußen arbeiten. Wie sie sich vor der Kälte schützen.

Schwerin | Der Winter hat in Schwerin Einzug erhalten. Seit Tagen liegen die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Bauarbeiter oder Standbetreiber arbeiten trotz der Kälte weiter unter freiem Himmel. Wie schützen sich die Schweriner vor der Kälte? Kälteeinbruch - Wie hält man sich bei der Arbeit warm? Seit den frühen Morgenstunden arbeiten Daniel Pockrran...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite