Bildung in Schwerin : Treffen 65 Jahre nach dem Abi

von 20. Oktober 2021, 14:17 Uhr

svz+ Logo
Wiedersehen nach 65 Jahren vor der alten Schule: Peter Schult (r,) hatte seine Klassenkameraden des Abi-Jahrgangs 1956 zum Treffen an der Schliemann-Büste eingeladen.
Wiedersehen nach 65 Jahren vor der alten Schule: Peter Schult (r,) hatte seine Klassenkameraden des Abi-Jahrgangs 1956 zum Treffen an der Schliemann-Büste eingeladen.

Sie haben 1956 ihr Abitur an der Schweriner Goetheschule abgelegt, die Schüler der Klasse 12 B5. Jetzt trafen sie sich wieder am alten Fridericianum.

Schwerin | „Ja natürlich haben wir zu unseren Abi-Prüfungen 1956 die Büste von Heinrich Schliemann vor unserer Schule zugedeckt mit einem Sack. Das war damals üblich, damit der große Wissenschaftler nicht die Unzulänglichkeiten der Abiturienten mit ansehen muss“, erzählt Peter Schult schmunzelnd und ergänzt: „Das früher übliche Umdrehen der Büste war da schon st...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite