Schweriner Nahverkehr : Wieder mehr Fahrgäste in Bussen und Bahnen

von 28. Mai 2021, 17:05 Uhr

svz+ Logo
Wieder in der Spur: Nach den jüngsten Corona-Lockerungen in der Stadt zählt der Nahverkehr mehr Fahrgäste.
Wieder in der Spur: Nach den jüngsten Corona-Lockerungen in der Stadt zählt der Nahverkehr mehr Fahrgäste.

Nahverkehr profitiert von Corona-Lockerungen – Nachtbetrieb wird am 7. Juni wieder aufgenommen

Schwerin | Von den Corona-Lockerungen im Handel und in der Gastronomie profitiert auch der Schweriner Nahverkehr: Es sind wieder Menschen mit Bussen und Straßenbahnen unterwegs. „Wir haben im Schnitt 5000 Fahrgäste pro Tag mehr als noch vor einer Woche“, sagt Geschäftsführer Wilfried Eisenberg. Mittlerweils liege die Zahl der Kunden wieder bei etwa 60 Prozent de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite