Bahnhof in Plate : Wer hat das Bahnhofsschild geklaut?

von 10. Mai 2021, 10:56 Uhr

svz+ Logo
Das historische Schild wurde von dem früheren Plater Bahnhofsgebäude abmontiert.
Das historische Schild wurde von dem früheren Plater Bahnhofsgebäude abmontiert.

Hausbesitzer Marko Anders hat einen Verdacht, wer das historische Schild abmontiert hat. Er bietet 1000 Euro Finderlohn

Plate | Marko Anders ärgert sich. Vor einem Jahr erfüllte sich der Schweriner einen Traum und kaufte das historische Bahnhofshäuschen in Plate. Nun haben Unbekannte das Bahnhofsschild – quasi das Herzstück des Gebäudes – über Nacht abmontiert und geklaut. Anders ist nun fest entschlossen das Schild wiederzubekommen. Anders erstattet Anzeige bei der Polizei un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite