Schwerin : Mülltonnen werden zur Gefahr

23-67358442_23-118533176_1581430885.JPG von 23. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Stehen ungesichert in der Windschneise zwischen zwei Wohngebäuden: Fünf Müllcontainer in der Willi-Bredel-Straße kippen regelmäßig um. Anwohner befürchten eine Gefahr für Fußgänger und die an der Straße parkenden Autos.
Stehen ungesichert in der Windschneise zwischen zwei Wohngebäuden: Fünf Müllcontainer in der Willi-Bredel-Straße kippen regelmäßig um. Anwohner befürchten eine Gefahr für Fußgänger und die an der Straße parkenden Autos.

In der Willi-Bredel-Straße schiebt der Wind die Container auf den Gehweg – Anwohner sehen Gefahr für Fußgänger und Autos

Nasse Zeitungsfetzen, leere Konservendosen, Verpackungen von Käse und Plastikflaschen liegen überall auf dem Bürgersteig und der Straße verteilt. Es sieht aus, als wäre der Müll in der Willi-Bredel-Straße einfach fallengelassen worden. Dabei wurde er sorgfältig in den Müllcontainern entsorgt. Diese kippen nur aufgrund des starken Windes immer wieder um...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite