Stadt lenkt ein : Wende im Schweriner E-Roller-Streit

von 22. September 2021, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Ob es künftig einen E-Roller-Verleih in Schwerin gibt, steht auf er Kippe.
Ob es künftig einen E-Roller-Verleih in Schwerin gibt, steht auf er Kippe.

Verwaltung will Gespräch mit dem Rostocker Anbieter abwarten. „Moin“ hofft auf Kooperation.

Schwerin | Die Tage für Schwerins E-Roller-Verleih schienen schon von Beginn an gezählt zu sein. Denn schon wenige Stunden nachdem die ersten Roller im Stadtgebiet vergangene Woche gesichtet wurden, kündigte die Stadtverwaltung an, dagegen vorzugehen. Bis Freitag sollten im Notfall die etwas mehr als 100 E-Scooter vom Ordnungsamt eingesammelt werden. Nun hat ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite