Weißer Ring in Schwerin : Schlosspark-Center-Managerin hilft Opfern von Gewalt

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 08. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Stehen an der Seite von Kriminalitätsopfern: Corinna Lorenz, Managerin des Schlosspark-Centers, und Wolfgang Winterfeld, Außenstellen-Leiter des Weißen Rings.
Stehen an der Seite von Kriminalitätsopfern: Corinna Lorenz, Managerin des Schlosspark-Centers, und Wolfgang Winterfeld, Außenstellen-Leiter des Weißen Rings.

Betroffene von Straftaten nicht allein lassen: Corinna Lorenz vom Schlosspark-Center engagiert sich für den Weißen Ring.

Schwerin | „Der Weiße Ring springt an einer Stelle ein, in der der Staat eine Lücke lässt“, sagt Corinna Lorenz. Die 25-Jährige engagiert sich seit einem dreiviertel Jahr für die Organisation, die Kriminalitätsopfern hilft – neben ihrem Job. Seit Januar ist Lorenz Managerin des Schlosspark-Centers, hat eigentlich einen ausgefüllten Arbeitstag im Einkaufstempel in...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite