Bier aus Leezen : Warum das Hennings bald noch frischer schmeckt

von 10. März 2021, 15:07 Uhr

svz+ Logo
Frisches Bier: Tim Henning hat in seiner Handwerksbrauerei eine neue Abfüllanlage installiert. Dadurch soll das Bier noch frischer schmecken.
Frisches Bier: Tim Henning hat in seiner Handwerksbrauerei eine neue Abfüllanlage installiert. Dadurch soll das Bier noch frischer schmecken.

Durch ein neues Verfahren verändert sich der Geschmack des beliebten Bieres. Der Absatz legte in der Corona-Krise zu.

Leezen | Drehen, kleben, drehen, kleben. Die Arbeit von Handwerksbrauer Tim Henning hatte bisher viel mit Akkordarbeit zu tun. Zapfen, korken, zapfen, korken. Mal wurden Hunderte 0,75-Liter-Flaschen mit Etiketten beklebt, später mussten sie befüllt und mit einem Korken verschlossen werden. Henning hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen in der Schwerine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite