Mehr digitale Dienstleistungen : Wartezeiten im Schweriner Bürgerbüro sollen reduziert werden

von 28. September 2021, 19:26 Uhr

svz+ Logo
Im Bürgerbüro bearbeitet Kristin Hübner die Anliegen der Schweriner. Dort stehen insgesamt neun Bedienplätze bereit, beim Dokumentenservice sind es sechs.
Im Bürgerbüro bearbeitet Kristin Hübner die Anliegen der Schweriner. Dort stehen insgesamt neun Bedienplätze bereit, beim Dokumentenservice sind es sechs.

Stadtverwaltung hat während der Corona-Pandemie viele Dienstleistungen digitalisiert und will diese Angebote auch künftig weiter nutzen.

Schwerin | Ob Anwohnerparkausweis-Verlängerung oder Hundesteueranmeldung, Ausstellung einer Geburtsurkunde oder Meldebescheinigung, Gewerbeanmeldung oder Bauantrag – die digitalen Möglichkeiten für Leistungen im Rathaus wachsen in Schwerin. „Wir bieten bereits 151 verschiedene Dienstleistungen online an“, berichtet Oberbürgermeister Rico Badenschier. Und die Sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite