Corona-Protest in Schwerin : War die Montagsdemo am Pfaffenteich illegal?

von 23. März 2021, 13:10 Uhr

svz+ Logo
Immer wieder gibt es Proteste gegen die Corona-Maßnahmen, auch in Schwerin.
Immer wieder gibt es Proteste gegen die Corona-Maßnahmen, auch in Schwerin.

Mehrere Personen haben sich zu einem Montagsspaziergang getroffen – eine Anmeldung lag nicht vor.

Schwerin | Gab es am Montag eine illegale Versammlung am Pfaffenteich? Wenn man einer Facebook-Nutzerin Glauben schenken darf, ja. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Montagsspaziergang, unangemeldet Das Demonstrationsgebot ist verfassungsrechtlich gesichert. Wer davon Gebrauch machen möchte, muss eine entsprechende Versammlung 48 Stunden vorher ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite