Schwerin : Wann geht es weiter mit dem Säulengebäude am Markt?

23-17638254_23-66108082_1416392554.JPG von 09. Juni 2020, 16:45 Uhr

svz+ Logo
Das Säulengebäude wurde im 18. Jahrhundert als Markthalle errichtet.
Das Säulengebäude wurde im 18. Jahrhundert als Markthalle errichtet.

Dach-Schaden verzögert Start der geplanten Markthalle - Holzschutzgutachten soll diese Woche kommen

Dem Säulengebäude am Markt soll neues Leben eingehaucht werden, da sind sich wohl alle Schweriner einig. Im Januar haben Politik und Verwaltung über zwei verschiedene Nutzungskonzepte abgestimmt – Markthalle mit regionalen Angeboten oder Gastronomie, in der Menschen mit Behinderung arbeiten. Weiterlesen: Säulengebäude am Markt: Die Entscheidung ist gef...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite