Schwerin : Planungen für Fahrradstraßen in der Gadebuscher Straße gehen voran

von 18. Juni 2021, 18:58 Uhr

svz+ Logo
Schlaglöcher und Pfützen: Die Wege beiderseits der Fahrbahn in der Gadebuscher Straße sind vor allem bei schlechtem Wetter kein Vergnügen für Radler.
Schlaglöcher und Pfützen: Die Wege beiderseits der Fahrbahn in der Gadebuscher Straße sind vor allem bei schlechtem Wetter kein Vergnügen für Radler.

Die Verwaltung will den jahrelangen Radwege-Streit endlich lösen und bringt eine Vorlage auf den Weg.

Schwerin | Die Gadebuscher Straße in Lankow soll beiderseits der Fahrbahnen mit sogenannten Fahrradstraßen ausgestattet werden, die ausschließlich Radfahrern vorbehalten sind. In der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses der Stadtvertretung hat die Verwaltung das Vorhaben auf den Weg gebracht, durch das ein langjähriger Streit beendet werden könnte. Die Vorlage ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite