Konzertreihe am Schweriner Schloss : Vivaldis Vier Jahreszeiten erklingen in perfekter Kulisse

von 30. Juli 2021, 20:45 Uhr

svz+ Logo
Das Orchester für Alte Musik Vorpommern bringt am Freitagabend Vivaldis „Die Vier Jahreszeiten“ in den Schlossinnenhof.
Das Orchester für Alte Musik Vorpommern bringt am Freitagabend Vivaldis „Die Vier Jahreszeiten“ in den Schlossinnenhof.

Das Orchester für Alte Musik Vorpommern brachte Vivaldi ins Schloss. Tickets für weitere Konzerte der Reihe verfügbar.

Schwerin | Vor der traumhaften Kulisse des Schweriner Schlosses erklangen am Freitagabend Vivaldis „Die Vier Jahreszeiten“. Das siebenköpfige Ensemble um die Solisten Claudia Mende von den Musikhochschulen Leipzig und Weimar und Grzegorz Lalek, Konzertmeister der Kammeroper Warschau, war zu der Konzertreihe „Aufgeschlossen – eine Bühne in MV“ in die Landeshaupts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite