Schwerin : Vierjähriges Mädchen bei Unfall schwer verletzt

von 01. Juni 2021, 11:56 Uhr

svz+ Logo
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Das Mädchen wurde beim Überqueren der Hamburger Allee von einem Auto erfasst.

Schwerin | Ein vierjähriges Mädchen ist bei einem Unfall auf der Hamburger Allee schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde das Kind am Montag von einem Auto angefahren, als es in Höhe des Feuerwehrmuseums die Straße überquerte. Zur Unfallzeit habe sich der Fahrzeugverkehr auf der linken Spur gestaut, schildert Polizeisprecher Steffen Salow. „Eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite