Schwerin : Viele Stadthaus-Mitarbeiter möchten im Homeoffice bleiben

von 12. Juni 2021, 19:48 Uhr

svz+ Logo
Das Arbeiten auf dem eigenen PC in den eigenen vier Wänden hat vielen Verwaltungsmitarbeitern gefallen. Das ergab eine interne Befragung.
Das Arbeiten auf dem eigenen PC in den eigenen vier Wänden hat vielen Verwaltungsmitarbeitern gefallen. Das ergab eine interne Befragung.

Corona hat auch die Arbeitswelt in Schwerin verändert. Allein in der Stadtverwaltung haben sich bereits 300 Männer und Frauen darum beworben, auch weiterhin zu Hause arbeiten zu können.

Schwerin | Studien zum Thema Homeoffice oder Telearbeit gibt es inzwischen weltweit an den verschiedensten Arbeitsplätzen. Fakt scheint überall: Die Arbeitswelt nach Corona wird nicht mehr die gleiche sein wie zuvor. Für den „Work Trend Index“ der Firma Microsoft beispielsweise wurden Umfrageergebnisse von 30.000 Führungskräften und Beschäftigten aus 31 Ländern ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite