Konzert in Schwerin : Santiano entern die Kongresshalle

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 04. Dezember 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die rockigen Seemannslieder von Santiano begeisterten das Publikum in Schwerin.

Die rockigen Seemannslieder von Santiano begeisterten das Publikum in Schwerin.

Video und Bildergalerie: Flensburger Gruppe nahm 3000 Zuschauer mit auf eine Reise durch die Bandgeschichte.

„Könnt Ihr mich hören?“ riefen die fünf Seebären von Santiano gleich zu Beginn des Konzertes in der Sport- und Kongresshalle. Ja, sie waren gut zu verstehen trotz Bass und rockigen Klängen. Und dennoch brauchte das Publikum etwas, um seine anfängliche norddeutsche Zurückhaltung zu überwinden. Doch spätestens bei dem Superhit „Liekedeeler“ schunkelten u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite