Verdacht der Veruntreuung : Claus Jürgen Jähnig nach Festnahme wieder frei

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 05. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
jähnig_hoch.jpg

Verdacht der Untreue und Urkundenfälschung: Richter setzt Haftbefehl gegen Ex-Chef des Trägervereins der Neumühler Schule aus

Claus Jürgen Jähnig muss vorerst nicht ins Gefängnis. Nachdem das Schweriner Amtsgericht gestern zunächst Haftbefehl gegen den ehemaligen Präsidenten des Trägervereins der Neumühler Schule und Vorsitzenden des Neumühler SV erlassen hatte, setzte ein Richter den Befehl am Abend wieder außer Vollzug. Jähnig bleibt auf freiem Fuß, hat aber strenge Meldeau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite