Fahrzeug inzwischen geborgen : Mit Video: Ursache für Schulbusunfall zwischen Plate und Sukow weiter unklar

von 23. September 2021, 09:01 Uhr

svz+ Logo
Der Bus kam auf dem Grünstreifen zum Stehen, nachdem er in eine junge Eiche gefahren war.
Der Bus kam auf dem Grünstreifen zum Stehen, nachdem er in eine junge Eiche gefahren war.

Die Gutachter und Ermittler wollen nach dem Unfall am Mittwochnachmittag nun den Fahrtenschreiber des Busses genauer unter die Lupe nehmen und hoffen dabei auf weiterführende Hinweise.

Plate/Sukow | Die Ursache für den Busunfall, bei dem am Mittwoch bei Plate vier Grundschüler und ein erwachsener Fahrgast verletzt worden waren, ist auch nach einer Woche weiter unklar. Der Unglücksbus ist inzwischen geborgen worden. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, wird gegen den 47 Jahre alten Busfahrer inzwischen wegen des Verdachts der fahrlässigen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite