Schwerin : Ursache für Corona-Ausbruch in Pflegeheim unklar

von 01. Januar 2021, 17:36 Uhr

svz+ Logo
Das Haus „Am Grünen Tal“ in der Vidiner Staße: Für die erkrankten Bewohner, ihre Angehörigen und das Personal beginnt das neue Jahr mit großen Sorgen.
Das Haus „Am Grünen Tal“ in der Vidiner Staße: Für die erkrankten Bewohner, ihre Angehörigen und das Personal beginnt das neue Jahr mit großen Sorgen.

45 Bewohner des Sozius-Pflegeheims „Am Grünen Tal“ haben sich infiziert. Das Gesundheitsamt ordnete Quarantäne an

Schwerin | Es ist bisher der wohl größte Corona-Ausbruch in einem Schweriner Pflegeheim: Im Sozius-Haus „Am Grünen Tal“ in der Vidiner Straße wurden 45 Bewohner und drei Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet. So teilte die Stadt am Mittwochabend mit. Am Silvestertag kamen noch einmal sechs infizierte Beschäftigte hinzu. Das Gesundheitsamt ordnete umfangreic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite