Vollsperrung B321 zwischen Pampow und Warsow : Anwohner in Holthusen erdulden Lärm und Verkehr durch Umleitung

von 15. Juni 2021, 12:54 Uhr

svz+ Logo
Wegen der Vollsperrung fahren derzeit viele Autofahrer durch Holthusen und Lehmkuhlen. Am dortigen Dorfteich hat das Straßenbauamt Schwerin Baken aufgestellt, damit die Lastkraftwagen nicht über den Bordstein fahren.
Wegen der Vollsperrung fahren derzeit viele Autofahrer durch Holthusen und Lehmkuhlen. Am dortigen Dorfteich hat das Straßenbauamt Schwerin Baken aufgestellt, damit die Lastkraftwagen nicht über den Bordstein fahren.

Das Straßenbauamt Schwerin reagiert auf einige Beschwerden, schützt Bordsteine mit Baken und ändert die Ampelschaltung an der Pampower Kreuzung.

Holthusen | Es ist Nachmittag in Holthusen. Viele Berufstätige fahren jetzt von Schwerin nach Hause oder befinden sich auf dem Rückweg aus Hamburg und Umgebung in die Landeshauptstadt. Der Verkehr wird dichter. Eigentlich ist es kein Problem für die Anwohner der Warsower Straße, Dorf- und Bahnhofstraße oder auch der Pampower Straße, mit dem Auto das Grundstück ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite