Ex-City-Sänger : Ostrocklegende Toni Krahl eröffnet Schweriner Schlosskonzerte

von 20. Juli 2021, 12:23 Uhr

svz+ Logo
Stellt zum Auftakt der Schweriner Schlosskonzerte seine Biografie vor: Sänger Toni Krahl.
Stellt zum Auftakt der Schweriner Schlosskonzerte seine Biografie vor: Sänger Toni Krahl.

Der Rocksänger erzählt auf der Bühne im Innenhof aus seinem Leben und greift auch zur Gitarre.

Schwerin | Zum Auftakt der Schweriner Schlosskonzerte gibt es am 22. Juli um 20 Uhr auf der Bühne im Schloss-Innenhof eine musikalische Lesung mit Toni Krahl. Als Sänger der Rockband „City“ gehört Krahl seit 45 Jahren zu den prägenden Persönlichkeiten der deutschen Musiklandschaft. Nun hat er seine Erlebnisse und auch die der Band aufgeschrieben und in dem Buch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite