Friedrichsmoor : Ein neuer Hirsch für den Sagenpfad

von 29. März 2021, 10:04 Uhr

svz+ Logo
Mit der Kettensäge arbeitet Holzkünstler Timo Milke die groben Formen vor.
Mit der Kettensäge arbeitet Holzkünstler Timo Milke die groben Formen vor.

Holzkünstler Timo Milke bringt das sagenhafte Tier wieder zurück in den Friedrichsmoorer Forst

Friedrichsmoor | Ohrenbetäubender Lärm. Sägespäne schwirren in der Luft. Holzkünstler Timo Milke ist in seinem Element. Ein dicker Eichenstamm steht auf dem Hof des Forstamtes Friedrichsmoor. Noch ist nicht viel zu erkennen. Ein paar Striche deuten das Ziel an. „Es wird ein Hirsch“, verrät Timo Milke. Ein Auftragswerk und ein Herzenswunsch von Revierförster Gerd Weibe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite