Tierheime in der Corona-Krise : Tierpension Holthusen: Hunderte Katzen suchen ein Zuhause

von 09. Januar 2022, 13:51 Uhr

svz+ Logo
Gut 200 Katzen warten derzeit im Tierheim in Holthusen auf ein neues Zuhause
Gut 200 Katzen warten derzeit im Tierheim in Holthusen auf ein neues Zuhause

Hund, Katz, Meerschweinchen landeten Weihnachten nicht zwingend unter dem Tannenbaum, dafür aber zahlreich vor den Toren der Pension für Vierbeiner und Co. von Doris Schiemann. Alle Plätze sind belegt.

Holthusen | Der Jahreswechsel war wieder ungewohnt ruhig. Nur wenige Pensionsgäste mussten betreut werden. Denn im zweiten Corona-Jahr fielen Feiern erneut aus und somit konnten auch Hund, Katz und Co. mit ihren Besitzern in ein neues Jahr starten. Was Tierbesitzer freut, stimmt Doris Schiemann traurig. Denn die Chefin der Tierpension in Holthusen macht sich Sorg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite