Crivitz : Testpflicht ist im Alltag kaum umsetzbar

von 30. März 2021, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Für einen Test ist Annemarie Bagner von Parchim nach Crivitz gefahren. Sie braucht das Ergebnis, um zum Frisör gehen zu können.
Für einen Test ist Annemarie Bagner von Parchim nach Crivitz gefahren. Sie braucht das Ergebnis, um zum Frisör gehen zu können.

Auch am zweiten Tag sind die Warteschlangen vor den Testzentren im Landkreis lang. Parchimer weichen nach Crivitz aus.

Crivitz | In Crivitz stehen die Uhren nicht mehr still. Zwölf Eieruhren rattern auf einem Tisch im Bürgerhaus nebeneinander die Zeit herunter. Vor jeder liegt ein Zettel und ein kleiner Plastikstreifen, ein Corona-Schnelltest. Auch an Tag zwei der neuen Test-Pflicht im Landkreis Ludwigslust-Parchim stehen die Menschen vor den Zentren Schlange. Parchi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite