Tortur für Seniorin in Schwerin : Taxifahrer wirft 85-Jährige auf dem Dreesch raus

von 21. September 2021, 15:28 Uhr

svz+ Logo
Anfang September endete die Taxifahrt einer 85-Jährigen auf halber Strecke abrupt auf dem Dreesch. Grund: Der Taxifahrer hatte Schichtende.
Anfang September endete die Taxifahrt einer 85-Jährigen auf halber Strecke abrupt auf dem Dreesch. Grund: Der Taxifahrer hatte Schichtende.

Die 85-jährige Annelore D. wollte mit dem Taxi nach Raben Steinfeld fahren. Plötzlich macht der Fahrer Feierabend.

Schwerin | Diese Fahrt endet hier: Gerade hatte es sich Annelore D.* noch in dem Taxi bequem gemacht, da war die Fahrt auch schon wieder vorbei. Auf halber Strecke zwischen dem Schweriner Schlosspark-Center und ihrem Zuhause in Raben Steinfeld setzt sie ihr Taxifahrer kurzerhand am Fernsehturm ab. Der Grund: „Der Fahrer sagt zu mir, er schafft es nicht mehr bis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite