Flohmärkte in Schwerin : Tausende stöbern am Stadthafen

von 25. Juli 2021, 15:55 Uhr

svz+ Logo
Der Flohmarkt am Schweriner Stadthafen fand am Wochenende nach zehn Monaten Pause wieder statt. Hier der Stand von Trödler Reinhard Sachs.
Der Flohmarkt am Schweriner Stadthafen fand am Wochenende nach zehn Monaten Pause wieder statt. Hier der Stand von Trödler Reinhard Sachs.

Der Flohmarkt am Stadthafen ist für viele Schweriner seit Jahren ein beliebtes Ausflugsziel. Nun fand er nach fast zehn Monaten wieder statt.

Schwerin | Der erste Flohmarkt an der Werderstraße zog am Wochenende Tausende Besucher an. An beiden Tagen kamen laut Veranstalter mehr als 3000 Menschen. Vor allem am Sonnabend hatten Gäste eine breite Auswahl. 52 Händler hatten da ihre Stände aufgebaut. Am Sonntag waren es noch 21 Trödler. Einer von ihnen waren Anne-Marie und Hannes Asmus. Das Ehepaar betre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite