Kita-Neubau in Holthusen : Das große Buddeln hat begonnen

von 01. Juni 2021, 16:39 Uhr

svz+ Logo
Die Jüngsten packten tatkräftig mit an und übernahmen den obligatorischen Spatenstich für die neue Kita.
Die Jüngsten packten tatkräftig mit an und übernahmen den obligatorischen Spatenstich für die neue Kita.

Viel Applaus, schöne Lieder und Fördergeld: Der symbolische Spatenstich für die neue Kinder-Betreuungseinrichtung in Holthusen war ein Erfolg. Jetzt heißt es warten – auch auf Geld.

Holthusen | „Jeder Tag im Kindergarten ist für mich ein schöner Tag“ schallt es über das neue Baugebiet in Holthusen. Die kleinen „Gänseblümchen“ aus der ortsansässigen Kita haben eine Ode einstudiert. Der erste Spatenstich für ihr neues Domizil steht auf dem Tagesprogramm. Ein besonderes Geschenk für die Mädchen und Jungen. Nach mehr als sieben Jahren harter Pla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite