Großeinsatz am Lankower See : Suche nach vermisstem Jungen (12) bislang erfolglos

von 16. August 2021, 17:00 Uhr

svz+ Logo
Die Tauchergruppe des DLRG Zarrentin war am Montag auf dem Lankower See erneut an der Suche nach dem zwölfjährigen Jungen beteiligt.
Die Tauchergruppe des DLRG Zarrentin war am Montag auf dem Lankower See erneut an der Suche nach dem zwölfjährigen Jungen beteiligt.

Ein Zwölfjähriger verschwindet spurlos beim Baden im Lankower See in Schwerin. Rettungskräfte suchten nach ihm - mit Tauchern, Hubschrauber und Drohnen.

Schwerin | Von dem zwölfjährigen Jungen, der am Sonntagabend beim Baden im Lankower See verschwunden ist, fehlt weiterhin jede Spur. Auch am Montag haben Einsatzkräfte fieberhaft nach dem Kind gesucht. Weiterlesen: Zwölfjähriger Junge bleibt vermisst Am Vormittag waren zunächst noch einmal die Rettungstaucher der DLRG Zarrentin im Einsatz – ohne Ergebnis. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite