Schwerin : Streit um neue Eintrittspreise für die Schwimmhalle

svz+ Logo
Immer gut besucht: die Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch.
Immer gut besucht: die Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch.

Der Sportausschuss stellt die Diskussion über eine geplante Gebührenerhöhung zurück.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
13. Februar 2020, 18:03 Uhr

Die angekündigte Erhöhung der Eintrittspreise für die Schwimmhalle sorgt für Unruhe. „Ich gehe fast täglich schwimmen. Die Halle ist immer voll. Wir brauchen, keine höheren Preise, sondern eine zweite Sch...

Die enkdgüetangi hrEögnuh der iniEtetspitrres für dei elmcmhSawilh rgsto frü h.Ureun ch„I eegh atsf ägtichl ihmenm.swc ieD Halel its mrmie lv.lo riW hrubnc,ae ikene reönheh srPei,e eosnndr inee eetizw ie“ahScwmlh,ml tgsa e-ZSrLseV sKaul tPau.e

ieetnrWle:es mcleamlhSwhi liwl iPeers önerheh

Achu in dre nimpotaokulKmil itgb es wfeileZ, bo die göPnrihueserh nsei sm.su Bie red snreet agrnBuet in nde hFshcünuaasescs wreud das Thame mi pscsuorSthauss nchso lam regü.tlzleusktc raeeihlbhcFitscree tstMhiaa nTnmiall ehtat den Behlccaglsrhsuvsso tu.äretelr eiD rbuhGenhügörehne eheg ufa neine aslbchuttetesSsrveredrt üku,zcr red enie euengclDk edr hsessücZu rde dStta frü edn albibtleHrene ehs.rvito hcurD lgieaeenlm enitsegiePsernurg tawe frü reeiEng dnu eid efrhgöihTanur ürf die seteAnelgtln mi fclhinentföe ist,neD eid dne irnHebelletba lisäwtrheee,gn ies neei lrunnezkisFeangüic nnda.eesntt

Dei siteshcmiludesArugs nehsa sda Tmaeh esntsgihac rdiese neGeglgeema sal zu zeiropitlkm na udn eltonlw onlmsahc in edn nkritaoFne inertn bratn.ee sAl ntsäsech riwd chis erd hunzusaFssnicas imt med alrghcseovchslusBs eenass.bf nnaD wrid eid latgepne gnueeröbGhhreühn hcno mi utachususpsHas dirtuteksi ndu iccehhilßsl msus die uetgtdStvrtnaer cinenesdh.te  

zur Startseite