Schwerin : Streit um neue Eintrittspreise für die Schwimmhalle

svz+ Logo
Immer gut besucht: die Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch.
Immer gut besucht: die Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch.

Der Sportausschuss stellt die Diskussion über eine geplante Gebührenerhöhung zurück.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
13. Februar 2020, 18:03 Uhr

Die angekündigte Erhöhung der Eintrittspreise für die Schwimmhalle sorgt für Unruhe. „Ich gehe fast täglich schwimmen. Die Halle ist immer voll. Wir brauchen, keine höheren Preise, sondern eine zweite Sch...

iDe neikdtgüagne öEgnuhrh rde etrnptierEstiis rfü eid eimlwcSmhalh trsog üfr n.hureU chI„ egeh tsaf iägltch mnwcsm.ihe eDi lalHe tsi imrem lolv. riW a,rubchen ineke höehren esPrie, snerond ieen wzteei “mmhli,cSlaweh sgat LeZre-VsS lsuaK .taPeu

ieWr:eetnsle hcehlwiSlmma will sereiP nehröeh

uchA in edr miktuolonpKlmai btig es li,eewZf ob edi Pghnsrreöihue esni u.ssm Bie edr strnee rutnegaB in den uFaacsshehücnss wudre dsa emhaT mi rSuuptscshasos sochn aml rüztlgectlue.sk seebhaleFehirrtcic saMttiah mlialnnT httea nde ascsuslgvlhrcoeshB .retutlräe Dei nuhöehGrübegerhn eghe fua neine cburSttsartldseseeehtvr ür,kzcu der eine keDnlguce edr üsseuZhcs erd Sdtat ürf den reialHebebltn .eovitrhs urDhc ngmeiaelel nstireegeureisgPn wtae üfr iegenrE udn dei ieuTrrnhfögah frü ied lelgestAntne mi hönefcnelitf itn,esD edi ned leHtabneierlb ,hweeginsrtleä esi inee Frülegikuinzscnena tnnedn.ates

ieD dictgusrlAeseshsium sanhe sad ehmTa casihsgten reedis nmlaGegegee sla uz rkoimeptilz na und wlolnte slnomhca in dne oarkninetF innter eenatb.r sAl esäthncs idrw ishc der snhiuszsFauncas mti dem cshgocvhssueBsarll s.nbfsaee Dnna widr die neelgtpa hörGenbreühueghn cohn im puctaHshsssuua utdtkeiris dnu scßeiillhhc msus eid grntrtuatSvdtee nt.hdeeceisn  

zur Startseite