Impfzentrum Schwerin : Strategie der mobilen Impfteams ist erfolgreich

von 23. August 2021, 16:23 Uhr

svz+ Logo
Die mobilen Impfteams haben in der Landeshauptstadt viel zu tun
Die mobilen Impfteams haben in der Landeshauptstadt viel zu tun

Innerhalb von vier Tagen konnte eine hohe dreistellige Zahl von Besuchern geimpft werden. Die Impfquote liegt in der Landeshauptstadt bei rund 70 Prozent.

Schwerin | Die Strategie, mit mobilen Impfteams dahin zu fahren, wo viele Menschen sind, erweist sich in der Landeshauptstadt als erfolgreich. So konnten in Schwerin innerhalb von wenigen Tagen mehrere hundert Menschen geimpft werden. „Beim Strand- und Inselfest haben wir 95 Besucher geimpft. Beim Tag der offenen Tür des Konservatoriums waren es 103“, sagt Cathr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite