Bauen im Schweriner Umland : Lübesse: Straßenbau hängt zwei Wochen hinterher

von 28. September 2021, 13:31 Uhr

svz+ Logo
Hier ist Schluss, die Straßensanierung in Lübesse läuft noch mindestens bis Ende Oktober.
Hier ist Schluss, die Straßensanierung in Lübesse läuft noch mindestens bis Ende Oktober.

Ob die Straße wie geplant bis zum 30. Oktober von Grund auf saniert ist und übergeben werden kann, ist noch nicht abzusehen.

Lübesse | Ein großer roter Kreis auf weißem Grund. Schon kurz vor dem Ortsausgang von Lübesse in Richtung Uelitz ist Schluss. kein Asphalt mehr, dafür reichlich Kies und Baufahrzeuge. Die Sanierung der Kreisstraße läuft in vollen Zügen. Der erste Teil des zweiten Bauabschnittes ist bereits asphaltiert, die Anwohner zwischen dem Abzweig Gewerbeallee und Lindenst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite