Bahnunfall in Schwerin : Straßenbahn schleudert Kleinwagen gegen Ampel

von 29. November 2021, 15:26 Uhr

svz+ Logo
Auf der Lennéstraße kollidierte ein Kleinwagen mit einer Straßenbahn.
Auf der Lennéstraße kollidierte ein Kleinwagen mit einer Straßenbahn.

Am Montagmittag kam es am Bahnübergang Lennéstraße zu einer Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Fahrzeug.

Schwerin | Glück im Unglück hatte ein Autofahrer am Montagmittag, als er den Bahnübergang Lennéstraße an der Ludwigsluster Chaussee überquerte. Dabei übersah er nach ersten Erkenntnissen der Polizei das Rotzeichen einer Ampel und kollidierte mit einer Straßenbahn, die zu dem Zeitpunkt stadteinwärts fuhr. Weiterlesen: Zwei Unfälle legen Straßenbahnverkehr am V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite