Rastow : Holzmarkt-Hoch gilt nicht für Waldbauern

von 21. Juni 2021, 20:08 Uhr

svz+ Logo
Wünscht mehr Zusammenhalt: Waldbesitzer Ralf-Egbert Scharlaug.
Wünscht mehr Zusammenhalt: Waldbesitzer Ralf-Egbert Scharlaug.

Stetig steigt die Nachfrage und damit auch der Erlös, doch private Flächeninhaber wie Ralf-Egbert Scharlaug haben das Nachsehen. Sie setzen jetzt verstärkt auf den Absatz von sogenanntem Blauholz.

Rastow | Meterhoch ragen die Fichten in den Himmel. Dazwischen ein langer Stamm im Brennnessel-Dickicht. Eine der Fichten hat der Sturm im Januar zu Boden gezwungen. Noch ist die Krone grün, denn einige der Wurzeln haben ihre Verbindung zum Boden behalten. Doch unter der Rinde hat sich bereits ein Parasit eingenistet. Löcher auf der Außenhaut des Stam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite