Radweg nach Klein Medewege : Start für ein Stück Verkehrsgeschichte

svz+ Logo
Es gab gar nicht genug Spaten für die Teilnehmer aus Verwaltung, Stadtvertretung, Ortsbeirat und Ministerium .
Es gab gar nicht genug Spaten für die Teilnehmer aus Verwaltung, Stadtvertretung, Ortsbeirat und Ministerium .

Etwas mehr als 500.000 Euro Förderung: Spatenstich in Lankow für den Radweg nach Klein Medewege

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
18. November 2019, 13:00 Uhr

Die gute Laune war den Bauherren, den Verwaltungsangestellten und den Stadtvertretern deutlich ins Gesicht geschrieben: Der Spatenstich für den Radweg von Lankow nach Klein Medewege war etwas Historisches...

eiD tueg uenaL raw nde hBrnuea,er end egtwtnlgnnsluarsleteVae dun end rreavSettttdnre uitlhedc isn Gethsci eenirc:gbseh reD ptiechnatsS ürf nde dRgwea onv wonLka chna elKni edwegeMe wra ewsta Hsstcheosi.ir s„E sti dsa aemh,T dsa es in ienerm mAzsiett sla triegBmresüre ni ejed negosndagrTu edr dtrvttratreeeS fastfgceh ,hat ciwihlrk ni ee,jd“ gtsa üerOrmeibreergbts r.D ocRi encrdahi.Bes Am aMntog mnha er hlesdadnruertef die Ftlreömdietr aus edm ukesehimerisnrrtmVi engent.eg D.r ianeRr oKrsdmei beeatrühbcr aswet rehm als 050000. .oEru

reD teser hcuatnbaBits üfr end wdRe,ga der vor malel nov nde enilK Mwdenrgeee esit nehrJa ehhreeibetngs d,iwr llos 0.80000 uoEr tkos.ne Ab tMite 0220 ktönnen rhei edi teerns erdäR übre den Alhastp enahfr.

kMori ermGaldo,m ertpExe frü ewgeRad ni red wernltuVag a:tsg c„Ih ublgea ilckhr,wi adss irw ehir adgree nie Sctük hsiGhcecet r.sbehei“cn unGea 31, eleKimrot nalg its der atctBniub.sah Der ueen dwRgae vefutlrä nvo edr ervresmGühelne erßatS usa srhgtciseiet an erd aunbVntgidßeressr cihnzwse wkLaon und Gßro .eeedMwge

Im Zeug der nrbAeeti ernwed auhc eune ugtnenieL dre aeWmg nud der zasecestfhlltgeN ihSwcren .rvleetg Amrudßee ridw iene eeun eghlarScneununagtaeebtlßs hreir.tcet

nräWhed red ßnaamhmBuea otmkm se zu elhetinc seieuckeVrhnnkrgreh.äsnn mreiknusegseUltctn wender rslseudgehc.ita

zur Startseite