Stadtwerke erhöhen Gebühren : Preisschock an Schweriner Steckdosen

von 23. Juni 2021, 17:36 Uhr

svz+ Logo
In Schwerin steigen die Strompreise.
In Schwerin steigen die Strompreise.

Die Stadtwerke Schwerin erhöhen den Strompreis für 41.000 Kunden, die Grundgebühr steigt um 22 Prozent.

Schwerin | 41.000 Briefe lassen die Stadtwerke Schwerin aktuell austragen. Doch freuen werden sich die Kunden über diese unerwartete Post nicht. Denn schon im Betreff stechen zwei Worte hervor. „Neue Preise“ steht da. Und wie so oft geht es hier nicht um eine Korrektur nach unten. Im Gegenteil: Die Stadtwerke Schwerin erhöhen die Gebühren. Um etwa sieben Prozent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite