Schwerin : Stadt investiert 3,8 Millionen Euro

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 23. Juni 2020, 11:15 Uhr

svz+ Logo
Profitiert von der Landespauschale: das Soziokulturelle Zentrum „Der Speicher“.
Profitiert von der Landespauschale: das Soziokulturelle Zentrum „Der Speicher“.

Digitalisierung, Geh- und Radwege, Speicher: Wofür Schwerin die Infrastrukturpauschale des Landes verwenden will

Leicht hat sich die Politik die Entscheidung nicht gemacht. Es gab mehrere Änderungsanträge, über einzelne Punkte wurde sogar namentlich abgestimmt. Aber seit der Verabschiedung des Nachtragshaushaltes in der jüngsten Stadtvertreter-Sitzung steht auch fest, wofür Schwerin die Infrastrukturpauschale des Landes in diesem Jahr verwenden will. Die größten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite