Schwerin : Stadt beschließt Aussetzung der Bettensteuer

svz+ Logo
 Gesprächsstoff gab es schon vor Beginn der Sitzung.

Die Stadtvertretung hat ein Hilfspaket für die einheimische Wirtschaft geschnürt. Neben der Aussetzung der Bettensteuer wurden weitere Maßnahmen beschlossen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
15. Juni 2020, 19:45 Uhr

Die Bettensteuer wird in Schwerin bis 31. März 2021 ausgesetzt. Das hat die Stadtvertretung am Montagabend auf ihrer Sitzung in der Aula des Goethe-Gymnasiums einstimmig beschlossen. Diese „zeitlich befri...

ieD seeernueBttt wdri ni rScwnhie sib .13 Mrzä 0221 stuazstee.g saD tah ide ttdtrraneSgevtu am otnaeaMdngb uaf irrhe gnSiuzt ni dre ulaA des m-utsGesmhyaenoiG tmmieignsi bcheo.ssnles sDeie ztlceii„h rebefitest zunsgsutA“e sit ein eTil sde l,atpkfesiHs asd edi kelKlmunripatmoio ruz tgrtüsnnzuetU erd mneiesichihne Whictasrft ngwee rde oiCsernKaor- ufa den gWe rgtbache bn.ahe Weeiret aridn sbssoclehene ameßhnMna nsid eid zürngnUeutstt vno eptneenroriSv itm 010 000 oEu,r ide iqhsinilittfeäduL üfr nde ooZ, edn khvereNarh dnu die ndSgc-,lafimttleakahsesttreG dsa srsEnale onv ürenbGeh für tsiähcezuzl ormteonlAß-niahFceueägns dun dtSnuung erod saElrs nvo annemkmuol ntreuSe und bgAnbea afu tA.ganr dueZm dsni emlkmaoun enhUteenrnm ,feeoruatfgrd isb eresaehdnJ fua iöuegrhenersnPh uz ve.riezcnth asD rrltueibgraeKdez für iMatarSgdetbritaek-tmreint lsol tocsakgetuf .renwde rDe rreegsreeOitrbübm dun itrgildeMe mi Vnglwutsaeatrr erd repakSsas lelnos scih dafrü enzeei,stn sasd beihntgürehusünrgbKneozoe gknseet ee.ndrw

eHitfeg itkKri usa aenll konFtrneia smeust OB iRoc decnhsBriea üfr neies ngnkidüuAng nesiketce,n ssda er tual sKsanmalevfgunmuor hWsducrierp ieeengnl msesü egneg dei fuAemnha hurtisäzlcez ndhSecul rfü die mßneiaHfn.lsmha chI„ ,wraeter asds erd BO für niees tdSta tfmkäp ndu shic daürf ucha itm dre ulfhaitnmomKaucs en“gatl, tafsse aoihkLk-inenscfernFt rdeG rtgteöB dne tUmun red otgnbnedereA zmu.eansm

zur Startseite