Spieletipp der Woche : „Qwirkle“ – Wer legt die Steine strategisch am besten?

von 17. März 2021, 12:38 Uhr

svz+ Logo
Geschickt anlegen: Nur gleiche Farben oder gleiche Symbole dürfen bei „Qwirkle“ nebeneinander platziert werden.
Geschickt anlegen: Nur gleiche Farben oder gleiche Symbole dürfen bei „Qwirkle“ nebeneinander platziert werden.

Das Kombinationsspiel wurde im Jahr 2011 als Spiel des Jahres ausgezeichnet.

Schwerin | Es wird bunt bei dem strategischen Spiel „Qwirkle“, das im Jahr 2011 als Spiel des Jahres ausgezeichnet wurde. Die insgesamt 108 Holzplättchen zeigen sechs Symbole vom Kreis bis zum Stern. Diese gibt es in sechs verschiedenen Farben. Zu Beginn der Partie zieht jeder der zwei bis vier Spieler ab 6 Jahren blind sechs Spielsteine aus dem Beutel und stell...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite