Schwerin : Sparkasse gibt Rückenwind für Vereine

von 25. Januar 2021, 17:37 Uhr

svz+ Logo
Mit 40.000 Euro unterstützt die Sparkasse Vereine in Not. Martina Ocik und Sven Hoffmeister  freuen sich über Spenden, die Joachim Ziegler und Kai Lorenzen (v.l.) übergeben.
Mit 40.000 Euro unterstützt die Sparkasse Vereine in Not. Martina Ocik und Sven Hoffmeister freuen sich über Spenden, die Joachim Ziegler und Kai Lorenzen (v.l.) übergeben.

Die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin unterstützt Projekte und Initiativen mit 40.000 Euro.

Schwerin | „So eine große Resonanz hatten wir nicht erwartet. Aber sie zeigt, wie groß die Not in vielen Vereinen durch die Corona-Krise ist, wie sprunghaft der Bedarf an finanzieller Unterstützung gestiegen ist“, sag Kai Lorenzen, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin. Mehr als 40 Vereine hatten sich innerhalb ganz kurzer Zeit um finanzielle ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite