Kultur in Schwerin : Späti deluxe zeigt „Exerzitien“ auf dem Alten Garten

von 07. Dezember 2021, 10:16 Uhr

svz+ Logo
Ballettdirektorin Xenia Wiest arbeitet an einer Choreografie für Exerzitien.
Ballettdirektorin Xenia Wiest arbeitet an einer Choreografie für Exerzitien.

Mit einer Choreographie mit Kehrmaschinen startet das Mecklenburgische Staatstheater am 12. Dezember seine Reihe „Exerzitien“.

Schwerin | Schauspiel unter freiem Himmel: Das Mecklenburgische Staatstheater bringt mit am Sonntag, 12. Dezember 16 Uhr, eine Choreographie mit Kehrmaschinen auf den Platz Alten Garten. Es ist die erste Darbietung von „Exerzitien“. Nina Gühlstorff, Hausregisseurin für Öffnungsprojekte, startet damit eine Reihe, die den Alten Garten, der auf den ersten Blick meh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite