Von Pubquiz bis Tatortabend : So will Brot.Lose.Kunst Schwerins junge Kulturszene aufmischen

von 12. August 2021, 13:45 Uhr

svz+ Logo
Auch in diesem Jahr war Brot.Lose.Kunst wieder auf dem Hofflohmarkt-Festival dabei.
Auch in diesem Jahr war Brot.Lose.Kunst wieder auf dem Hofflohmarkt-Festival dabei.

Pubquiz, Tatortabende, Tanzbar: Was einer Gruppe junger Zugezogener in Schwerin fehlte, organisiert sie jetzt einfach selbst. Für mehr Kunst und Kultur in der Stadt.

Schwerin | In diesem Beitrag erfährst du: warum ein bunter Haufen Neuschweriner einen Verein gegründet hat warum es immer Lose, aber noch keine Tanzbar gibt wie sich Menschen mit verrückten Ideen einbringen können Sie backen Pizza auf dem Hofflohmarkt-Festival, organisieren ein Pubquiz und träumen von einer Tanzbar mitten in Schwerin: Die Mitg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite