Schwerin : So übersteht die Kongresshalle die Corona-Pause

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 11. August 2020, 10:50 Uhr

svz+ Logo
Von außen und innen das gleiche Bild: Sowohl der Platz vor der Kongresshalle als auch die Stuhlränge im Gebäude sind derzeit leer.
Von außen und innen das gleiche Bild: Sowohl der Platz vor der Kongresshalle als auch die Stuhlränge im Gebäude sind derzeit leer.

Torsten Below von der Sport- und Kongresshalle hat wenig Hoffnung auf Großveranstaltungen in 2020

Die Türen sind verschlossen, die Lampen aus. Nur schummrig fallen ein paar Sonnenstrahlen durch die verhangenen Fensterfronten. Wer sich dieser Tage Mitten auf das Parkett der Sport- und Kongresshalle stellt, fühlt sich klein, verlassen. Die leeren Stuhlreihen auf den Rängen sind stumme Zeugen der Ereignislosigkeit. Hier, wo in diesem Jahr eigentlich D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite