Schwerin : So achten die Einkaufscenter auf die Einhaltung der Corona-Regeln

von 04. Dezember 2020, 17:38 Uhr

svz+ Logo
Beim Betreten des Schlosspark-Centers wird der Kunde elektronisch erfasst. So handhaben es auch andere Einkaufszentren in Schwerin
Beim Betreten des Schlosspark-Centers wird der Kunde elektronisch erfasst. So handhaben es auch andere Einkaufszentren in Schwerin

Ein Kunde pro zehn Quadratmeter: Die Center erfassen ihre Kunden elektronisch, um diese Zahl nicht zu überschreiten.

Schwerin | Nur ein Kunde pro zehn Quadratmeter Verkaufsfläche und das im Weihnachtseinkaufsgedränge? Ist das real überhaupt machbar? MV hat zwar die neuen Corona-Auflagen des Bundes abgelehnt, die maximal einen Kunden auf 20 Quadratmeter in Geschäften mit einer Größe von mehr als 800 Quadratmetern vorsehen. Dennoch: Eine Beschränkung der Kundenströme bleibt. Abe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite