Sitzgelegenheiten in Schwerin im Test : Gute Bänke, schlechte Bänke

svz+ Logo
23-107743363.JPG

In Schwerin gibt es Hunderte von Sitzgelegenheiten – und auf den meisten von ihnen lässt sich auch gut und gerne Pause machen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. Mai 2019, 05:00 Uhr

Schwerin | Sie sind aus Holz, Metall oder Stein, manche haben eine Rückenlehne, viele sind gut in Schuss, einige sind zum Ausruhen nicht geeignet: Bänke, zu Hunderten sind sie im Stadtgebiet aufgestellt, um Schwerin...

eSrihcnw | eiS isdn usa olz,H lMatle eord ,tineS hnamec baehn neei neclknü,ehRe ieevl ndsi gut ni Sshs,uc neigie isdn muz srhuAune chint igetgnee: Bkeä,n zu enurnHted ndis ies mi ittgbateSde eegft,lltaus mu rSicwneerhn ndu tenäsG lazPt für ein aapr grhuei Mtuenni zu enibt.e liAeln 551 eäBnk – onvad 99 ni der lstat,tAd sae,tddtlF daclSfstteh dnu usaPlatstd – dnrwee in aürGnalneng ndu uaf tillppnäeeSz von end dhtrSnttaaicewlthfics nuinsDel,negisett DS,S in ssShcu .thnaleeg

oDhc eiw gut idns ide nneieltiSeegtzehg ni w?cerSinh Sndi eis qeeubm, esuarb ndu ?tstfsndea nUd sheent eis uhac ,ad ow eäkBn ma imtense iSnn cm?neah Dei VSZ cahtem edn kT.Bts-ean

aetrK: kbntzSeäi ni riehcwSn im eTst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zur Startseite