Sitzgelegenheiten in Schwerin im Test : Gute Bänke, schlechte Bänke

svz+ Logo
23-107743363.JPG

In Schwerin gibt es Hunderte von Sitzgelegenheiten – und auf den meisten von ihnen lässt sich auch gut und gerne Pause machen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
02. Mai 2019, 05:00 Uhr

Schwerin | Sie sind aus Holz, Metall oder Stein, manche haben eine Rückenlehne, viele sind gut in Schuss, einige sind zum Ausruhen nicht geeignet: Bänke, zu Hunderten sind sie im Stadtgebiet aufgestellt, um Schwerin...

eScnihrw | eSi ndsi sau ,zHlo Mallte oder ,nieSt aemhnc ehnba enei üeenlec,khRn ielve dins ugt in Ssschu, nigiee sdni uzm nrsAeuuh hictn eengeg:ti äke,Bn zu edrnnetuH idns esi im bdtaSteitge tltlegfseu,a um wecehSrnnir udn tsnäeG Plazt rüf nei aapr uihegr ueitMnn uz bni.tee enliAl 155 enkBä – anovd 99 in edr tt,tadsAl das,tleFdt ftlSesatchd dnu saPltsautd – rneewd in agürGenannl und ufa linleeäSptpz nov ned Saftctttlriwchedsniha ttisnneuse,gleDni DS,S ni schuSs ha.gtleen

hDoc iew gut nisd ied ggieneeeSzltnheit ni wcirehSn? Sidn sie bmeequ, suareb und dtftess?an dUn shtnee ies ahcu a,d wo äeknB ma mnistee Snni cea?nmh iDe ZSV techam edn aTent-k.Bs

ar:etK izSnätkbe ni necSrwih mi Ttes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zur Startseite