Schwerin : Sicher mit dem Rad unterwegs

von 03. August 2020, 14:59 Uhr

svz+ Logo
Mit dem Fahrrad geht es an vielen markanten Orten der Landeshauptstadt vorbei, so auch über die Ziegelseepromenade mit Blick auf den alten Speicher.
Mit dem Fahrrad geht es an vielen markanten Orten der Landeshauptstadt vorbei, so auch über die Ziegelseepromenade mit Blick auf den alten Speicher.

Bürgerinitiative Radentscheid Schwerin stellt ihre Ziele am Sonnabend vor

Einfach und sicher durch die Stadt – und zwar mit dem Rad. Das soll in der Landeshauptstadt schnellstmöglich Realität werden. „Alle Menschen – auch Kinder, Senioren und ungeübte Radler – sollen unfall- und stressfrei in Schwerin Fahrrad fahren können“, sagt Madleen Kröner. Sie gehört der in diesem Jahr neu gegründeten Bürgerinitiative Radentscheid Schw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite